Industrietage 2018 Diplomarbeitenbörse Industrielandkarte
Mich beschäftigt technischer Fortschritt
technischer Fortschritt
Mich beschäftigt das Zusammenspiel von Mensch und Maschine
das Zusammenspiel von Mensch und Maschine
Mich beschäftigt Forschung und Entwicklung
Forschung und Entwicklung
Mich beschäftigt Niederösterreich
Niederösterreich
Mich beschäftigt mein beruflicher Aufstieg
mein beruflicher Aufstieg
Mich beschäftigt das tägliche Lernen von neuen Dingen
das tägliche Lernen von neuen Dingen
Mich beschäftigt ein sicherer Job
ein sicherer Job
Mich beschäftigt meine Neugier
meine Neugier
Mich beschäftigt Technik
Technik
Mich beschäftigt Teamarbeit
Teamarbeit
Mich beschäftigt die Liebe zum Detail
die Liebe zum Detail

Unsere aktuellen Services und Events:

Ich bin IN, DU?Industrietage 2018
 

Vom 14. Bis zum 16. Juni haben Betriebe ihre Türen für dich geöffnet. 

Börse für
Diplomarbeiten 

Finde ein Thema für deine Diplomarbeit. Und einen Betrieb, der dich dabei unterstützt.

 

Videos aus der
Welt der Industrie
 

Unsere whatchado-Interviews liefern kurze und authentische Job-Beschreibungen. 

 

Landkarte der
Industrie 

Wer ist wo, und wer macht was? Alle Betriebe im Überblick, auf einer interaktiven Karte.  

 

NewsLehreHTLStudiumUnterrichtPortraitsAlltag
Lehre
DI Manfred Tisch, Geschäftsführer Baumit GmbH, Elektrotechnik-Lehrling Marcello Krenn, Maria Böhm, Leitung Personalwesen, Mag. Robert Schmid, Geschäftsführer Baumit Beteiligungen, Karl Postl, Leitung Lehrlingsausbildung (v.l.n.r.). Foto: Baumit

Lehre mit Zukunft: Baumit ist staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

"Lehrlingsausbildung hat bei Baumit höchsten Stellenwert, denn qualifizierte Lehrlinge sind unsere Erfolgsfaktoren von morgen", so Mag. Robert Schmid, Geschäftsführer Baumit Beteiligungen. Für dieses jahrzehntelange Engagement erhielt Baumit von Frau Bundesminister Dr. Margarete Schramböck nun das Wappen der Republik Österreich als "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb".

News
Fotocredit: Franz Baldauf

Industriebetriebe investieren wieder mehr in NÖ

Im Vergleich zu 2016 wird das Investitionsklima deutlich positiver gesehen. Größte Hemmnisse für Investitionen: Personal- und Lohnkosten, Finden von qualifizierten Fachkräften sowie hohe Steuern und Abgaben.

News
Fotocredit: SMC Pneumatik

Wettbewerb Industrie 4.0 als Exportschlager

Der von der NÖ Sparte Industrie entwickelte Industrie 4.0-Lehrlingswettbewerb wurde nun erstmals auch in der Steiermark umgesetzt – bei den WorldSkills 2019 steht die Präsentation des Bewerbs am Programm.

LehreNews
v.l.n.r.: Die Vizestaatsmeister Christopher Kurz und Benedikt Kapeller. © Leyrer + Graf

AustrianSkills 2018 – Leyrer + Graf ist Vize-Staatsmeister im Betonbau

Nach den beiden Europameistern darf sich Leyrer + Graf schon wieder über einen Erfolg freuen: Benedikt Kapeller und Christopher Kurz sind Vize-Staatsmeister im Betonbau und damit für die EuroSkills 2020 in Graz qualifiziert. Die beiden zählen somit zu den besten Fachkräften Österreichs.

LehreNews
Foto: BMDW/Dolenc/Hartberger

Schaeffler Austria GmbH ist staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Der Schaeffler Austria GmbH mit Sitz in Berndorf wurde durch die Bundesministerin Margarete Schramböck das Bundeswappen „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ verliehen. Diese Auszeichnung ist ein besonderes Qualitätssiegel im Bereich der Ausbildung junger Menschen und zeigt den Beitrag, den das Unternehmen für die Zukunft sowohl der Jugendlichen als auch des Wirtschaftsstandortes Österreich leisten.

LehreUnterrichtNews
Leyrer + Graf Lehrlingsinfoabend Gmünd 2018, Foto: Leyrer + Graf

Leyrer + Graf-Lehrlingsinfoabende: Bereit für eine Lehre am Bau?

Leyrer + Graf, Niederösterreichs größtes Bauunternehmen, hat wieder zum mittlerweile traditionellen Lehrlingsinfoabend geladen, um bauinteressierte Jugendliche und ihre Eltern über die Lehrberufe innerhalb der Unternehmensgruppe zu informieren.

News
Fotocredit: ecoplus;  Foto v.l.: der Psychologe Herwig Lenz, Gerti Wallner (IV-NÖ), Bernhard Tröstl (WKNÖ), ecoplus Prokuristin Petra Patzelt, Wolfgang Schwabl (A1 Telekom Austria AG)

Professionell vor Cybercrime schützen

Bei der siebenten Wirtschaft 4.0 Regionalveranstaltung in Wiener Neustadt erfuhren rund 50 UnternehmerInnen, wie sie sich am besten vor Cybercrime schützen.

LehreNews
Die glücklichen Gewinner mit ihren Experten. Fotos: Leyrer + Graf

Leyrer + Graf-Lehrlinge bei den Euroskills: "Wir sind Europameister"

Leyrer + Graf darf sich über zwei frischgebackene Europameister freuen, denn Sebastian Frantes und Markus Haslinger haben sich den sensationellen ersten Platz in der Kategorie „Betonbau“ bei den diesjährigen Berufseuropameisterschaften in Budapest geholt. Die beiden zählen somit zu den besten Fachkräften Europas.

LehreNews
Training Sebastian Frantes

Lehrlinge von Leyrer + Graf bei den Euroskills: "Budapest wir kommen!"

Von 25. bis 29.09.2018 finden die diesjährigen Berufsmeisterschaften „Euroskills“ in Budapest statt, wo sich die Besten der Besten messen. Mehr als 500 Teilnehmer aus 28 Nationen werden in insgesamt 39 Berufen um den begehrten Europameistertitel kämpfen. Leyrer + Graf ist mit Sebastian Frantes und Markus Haslinger in der Sparte „Betonbauer“ als Team ebenso vertreten.

LehreNews
Bild neue Lehrlinge II

14 neue Lehrlinge beginnen ihre Ausbildung bei Pollmann

Mit Anfang August und September starteten als Fachkräfte-Nachwuchs 14 neue Lehrlinge bei Pollmann. Besonders erfreulich ist die hohe Anzahl an weiblichen Lehrlingen in den Lehrberufen Metalltechnikerin-Werkzeugbautechnik, Prozesstechnikern, Kunststofftechnikerin, Mechatronikerin und Metallbearbeitung.

LehreNews
Michael Wardian ist seit 2013 Geschäftsführer der Sparte „Fertigteile & Fertighäuser“ in der Kirchdorfer Gruppe. Foto: Weiland

„Es geht um Geschick und handwerkliches Können“

Michael Wardian über die Aufstiegschancen für Lehrlinge bei der Kirchdorfer Fertigteilholding GmbH, zu der auch die Marke MABA Fertighaus gehört.

StudiumNews
Foto: Felix Büchele (aufgenommen bei Constantia Teich)

Chemische Industrie: Start für neuen Studiengang an der FH Krems

Der mit Ende Oktober 2018 beginnende neue Studiengang „Applied Chemistry“ an der Fachhochschule Krems ist mit seinen 25 Studienplätzen bereits komplett ausgebucht. „Es gab sogar mehr Anmeldungen, als berücksichtigt werden konnten“, teilte der Obmann des Fachverbandes der Chemischen Industrie Österreich Hubert Culik dem NÖ Wirtschaftspressedienst mit. Jedenfalls sei diese Ausbildung überfällig gewesen.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9