Diplomarbeitenbörse Whatchado-Channel Industrielandkarte
Mich beschäftigt technischer Fortschritt
technischer Fortschritt
Mich beschäftigt das Zusammenspiel von Mensch und Maschine
das Zusammenspiel von Mensch und Maschine
Mich beschäftigt Forschung und Entwicklung
Forschung und Entwicklung
Mich beschäftigt Niederösterreich
Niederösterreich
Mich beschäftigt mein beruflicher Aufstieg
mein beruflicher Aufstieg
Mich beschäftigt das tägliche Lernen von neuen Dingen
das tägliche Lernen von neuen Dingen
Mich beschäftigt ein sicherer Job
ein sicherer Job
Mich beschäftigt meine Neugier
meine Neugier
Mich beschäftigt Technik
Technik
Mich beschäftigt Teamarbeit
Teamarbeit
Mich beschäftigt die Liebe zum Detail
die Liebe zum Detail

Unsere aktuellen Services und Events:

Börse für
Diplomarbeiten 

Finde ein Thema für deine Diplomarbeit. Und einen Betrieb, der dich dabei unterstützt.

 

Videos aus der
Welt der Industrie
 

Unsere whatchado-Interviews liefern kurze und authentische Job-Beschreibungen. 

 

Landkarte der
Industrie 

Wer ist wo, und wer macht was? Alle Betriebe im Überblick, auf einer interaktiven Karte.  

 

NewsLehreHTLStudiumUnterrichtPortraitsAlltag
NewsAlltag
99_20_nm_slider_website_covid-19_m

Coronavirus – warum wir die NÖ Industrie jetzt mehr brauchen als je zuvor

In der niederösterreichischen Industrie wird auch in diesen turbulenten Zeiten weiter produziert. Das sichert unsere Versorgung mit Lebensmitteln und wichtigen Gütern wie Medizinprodukten.

News
Fotocredit: Luger

12. NaWi-Netzwerktag – NÖ Industrie macht Lehrer zukunftsfit

Zum 12. Mal fand im WIFI NÖ in St. Pölten der Netzwerktag der ARGE Naturwissenschaften (NaWi) statt. Im Mittelpunkt stand das Thema „Technologien der Zukunft“. Wasserstoff-Auto-Bausatz und interaktives T-Shirt für den Einsatz im Unterricht von der chemischen und metalltechnischen Industrie NÖ gesponsert.

LehreNews
Maximilian Haitzer mit Kollege Kevin Peng

Pollmann: Mit Kunststofftechnik-Lehre startet Maximilian Haitzer in China durch

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre bei Pollmann besteht die Chance an einem internationalen Standort tätig zu werden. Maximilian Haitzer ist da ein Paradebeispiel. 2013 hat Haitzer mit der Lehre Kunststofftechnik bei Pollmann in Karlstein begonnen. Nun ist er seit Oktober 2019 für ein Jahr bei Pollmann in China als Kunststofftechniker tätig - mit Option auf Verlängerung.

LehreNews
(c): Airport Night VIE/Flughafen Wien AG

Karriere am Airport: Flughafen Wien und Austrian Airlines informieren auf der „3. Airport Night VIE“ über Jobchancen für Jugendliche

Am 23. Jänner 2020 findet bereits zum dritten Mal die Berufsmesse „Airport Night VIE“ im Moxy Hotel am Flughafen Wien statt. Bei dem Event, das die Flughafen Wien AG gemeinsam mit Austrian Airlines und sieben weiteren Partnerbetrieben veranstaltet, erhalten Jugendliche von 15.30 Uhr bis 21 Uhr nützliche Informationen über das Arbeiten am Standort. Besonderes Highlight ist ein Blick hinter die Kulissen im Rahmen der Airport Night-Tour mit einer Besichtigung der Lehrwerkstätten von Austrian Airlines und der Flughafen Wien AG.

UnterrichtNews
Regionalbewerb_Vision St. Pölten_Platz 3

Team SAPies aus Pressbaum gewinnt Staatsmeisterschaft des Roboter- und Forschungswettbewerbs für SchülerInnen im WIFI NÖ in St. Pölten

21 Teams aus ganz Österreich kämpften im WIFI NÖ um den Staatsmeistertitel der „F.I.R.S.T.® LEGO® League (FLL) Semi Final Austria“. Die ersten drei Teams nehmen am Zentraleuropafinale „FLL Finale Zentraleuropa 2020“ in Offenburg teil.

LehreNews
(C) Andreas Kraus

Busatis-Lehrlinge von Landeshauptfrau Mikl-Leitner in St. Pölten geehrt

Die Busatis-Lehrlinge Anna Jungwirth, als Maschinenbau- und Werkstofftechnikerin, Julian Wiesenhofer, als Werkzeugbautechniker und Fabian Slanitz, als Zerspanungstechniker bestanden ihre Lehrabschlussprüfungen mit Auszeichnung im Jahr 2019.

Lehre
Lehrlinge Anna Schrammel (li.) und Janine Ringel (re.). Foto: EVN / Marek

Mitten im Geschehen – Traumberuf Elektrotechnikerin

Es regnet in Strömen, eine Leitung reißt und die Elektrotechniker der Netz Niederösterreich sind schnell vor Ort. Die Lehrlinge Anna Schrammel und Janine Ringel packen mit an und sind in kürzester Zeit klatschnass – aber glücklich das zu tun, wofür sie brennen. Beide sind im ersten Lehrjahr im Service Center Wiener Neustadt und sind sich absolut sicher: Sie haben sich genau den richtigen Beruf ausgesucht und sie meistern die Ausbildung zusammen.

UnterrichtNews
Der Umweltsatellit Sentinel-6 wird die Meeresspiegelhöhen und die Eisdicke vermessen. Copyright: ESA, Airbus.

RUAG Space: Niederösterreichische Technik für Umweltsatellit Sentinel-6

Thermalisolation aus Niederösterreich schützt Umweltsatellit Sentinel-6 vor Kälte und Hitze im All. Derzeit wird der Satellit auf den Raketenstart Ende nächsten Jahres vorbereitet

LehreNews
Ausbildungsleiter Richard Winkler (1. v. l.) mit den Lehrlingen der Schaeffler Austria GmbH beim Lehrlingsausflug 2019. Foto: Schaeffler

Schaeffler Austria unter Top 4 der besten Lehrbetriebe Österreichs

Die Schaeffler Austria GmbH konnte sich in den Top 4 der besten Lehrbetriebe Österreichs platzieren. Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort hat bei der Veranstaltung Lehre gibt Zukunft den Staatspreis „Beste Lehrbetriebe - Fit for Future 2019“ in drei Kategorien vergeben.

StudiumNews
Fotos: Sydney Metro

Sydney Metro: Das größte Tunnelbau-Projekt in der Geschichte von Doka

Es ist Australiens größtes Projekt im öffentlichen Nahverkehr - und das Amstettner Unternehmen Doka liefert die Ingenieurleistungen und das Schalungsmaterial für den bergmännischen Tunnelbetonbau. Mehr als 20.000 Ingenieurstunden werden für die Gestaltung der Unterstrukturen der Schalung für den Betonkörper benötigt!

News
Feierliche Inbetriebnahme der SWING-Verarbeitungslinie; Fotocredit: Essity Austria GmbH

Essity Ortmann: Neue Verarbeitungslinie in Betrieb

Am 24. Oktober ist bei Essity in Ortmann eine neue Verarbeitungslinie offiziell in Betrieb gegangen. Die neue SWING-Linie produziert sowohl Toilettenpapier als auch Küchenrollen. Diese Erweiterung des Produktportfolios stärkt den Essity-Standort Ortmann für die Zukunft.

 

 

News
V.l. beginnend: Alexander Schrötter, Stefan Ehrlich-Adám, Keynotespeaker Anders Indset, Nathalie Prybila, Helmut Schwarzl, Ewald Hombauer; Fotocredit: Weinwurm

7. Industrieforum - Motto: Genug geredet. Lasst uns was tun!

Bekannt für seine unkonventionelle Denkweise, seine provozierenden Thesen und seine Rockstar-Attitüde, behandelt Anders Indset in seinen inspirierenden Keynotes Themen wie Leadership, Technologie, Wandel und Kreation. Es war für die Gäste des 7. Industrieforum der Sparte Industrie eine Überraschung wie der aus Norwegen stammende Anders Indset, oft auch “Rock’n’Roll Plato” bezeichnet, inspirierte, provozierte und unterhielt.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9