Industrietage 2018 Diplomarbeitenbörse Industrielandkarte
WKN_18_001_Startseite-slider_20180226

Unsere aktuellen Services und Events:

Ich bin IN, DU?Industrietage 2018
 

Vom 14. Bis zum 16. Juni haben Betriebe ihre Türen für dich geöffnet. 

Börse für
Diplomarbeiten 

Finde ein Thema für deine Diplomarbeit. Und einen Betrieb, der dich dabei unterstützt.

 

Videos aus der
Welt der Industrie
 

Unsere whatchado-Interviews liefern kurze und authentische Job-Beschreibungen. 

 

Landkarte der
Industrie 

Wer ist wo, und wer macht was? Alle Betriebe im Überblick, auf einer interaktiven Karte.  

 

NewsLehreHTLStudiumUnterrichtPortraitsAlltag
LehreHTLUnterrichtNewsAlltag
Beim Kies- und Betonwerk der Rohrdofer GmbH in Bad Fischau-Brunn gab es ne-ben Führungen auch ein umfangreiches Kinderprogramm. Foto: Wallner

Besucherrekord bei den NÖ Industrietagen

Vom 14. bis 16. Juni 2018 öffneten 50 Produktionsbetriebe für rund 30.000 Besucherinnen und Besucher ihre Tore und gaben Einblick in die spannende und abwechslungsreiche Welt der blau-gelben Industrie.

LehreUnterrichtNewsAlltag
Fotocredit: Bene GmbH

Interview mit Bene-Geschäftsführer Jörg Schuschnig

„Wir sind stolz auf die Leistungen unserer MitarbeiterInnen!“ 

LehreHTLNewsAlltag
Porträt_Andreas-Schrefl

„Am wichtigsten ist das Anpack-Gen“

Andreas Schrefl, Werksleiter für Produktion & Technik bei der Fritz Egger GmbH & Co OG, über die Aufstiegschancen in dem Familienbetrieb und die Möglichkeiten, das Spanplattenwerk mit Sitz in Unterradlberg besser kennenzulernen.

LehreHTLNewsAlltag
Elfriede Hell, Geschäftsführerin von HASCO. Fotos: HASCO

„Wir suchen laufend Fachkräfte“

Interview / Elfriede Hell, Geschäftsführerin von HASCO über die Bedeutung von Vorbildern, die schwierige Suche nach Fachkräften und die Aufstiegsmöglichkeiten nach einer Lehrausbildung.

LehreHTLPortraitsNewsAlltag
Herbert Auer ist seit 2015 Geschäftsführer von Pollmann International. Fotos: Pollmann

„Am wichtigsten ist die Persönlichkeit“

Herbert Auer, Geschäftsführer von Pollmann International aus Karlstein/Thaya, über den Andrang auf Lehrstellen und Auslandspraktika, die Aufstiegschancen in dem Waldviertler Weltkonzern und die Möglichkeiten, sich über die Karrierewege bei Pollmann zu informieren.

LehreHTLUnterrichtPortraitsNewsAlltag
Ferialpraktikanten im August: Michael Wälzl, Mathias Hofbauer, Kerstin Meller, Melanie Meixner, Manuel Lechner, Simone Brodesser, Christian Sauer, Stefan Bittermann, Daniel Mayrhofer, Lukas Zimmermann und Manuel Malzer. Foto: Pollmann

27 Ferialpraktikanten sammelten bei Pollmann Berufserfahrung

Der internationale Automobilzulieferer Pollmann bietet in den Sommermonaten Juli, August und September Schülern und Studenten vielfältige Praktikumsplätze. Heuer nutzten 27 Pflichtpraktikanten die Gelegenheit, bei Pollmann Berufserfahrung zu sammeln.

LehreUnterrichtPortraitsNewsAlltag
Fotocredit: IV NÖ

2018 werden wieder die Türen geöffnet

Von 14. bis 16. Juni finden im ganzen Bundesland wieder die Tage der offenen Tür der niederösterreichischen Industrie statt. Betriebe, die (wieder) mitmachen wollen, können sich den Termin bereits vormerken.

LehreHTLNewsAlltag
Dr. Stefan Odenthal ist seit 2013 CEO der Hirtenberger Gruppe und verfolgt einen klaren Wachstumskurs durch Technologieführerschaft. © Hirtenberger

„Interesse für Lehre mit Matura ist ungebrochen“

Stefan Odenthal, Geschäftsführer der Hirtenberger Gruppe, im Gespräch über die Karrierechancen nach der Lehrausbildung, was es braucht, um eine Lehrstelle zu bekommen und warum weibliche Lehrlinge das Team bereichern.

LehreStudiumUnterrichtNewsAlltag
Die Lehrerinnen und Lehrer zeigten sich begeistert vom Austausch mit den Lehrlingen und dem Unternehmen. Fotos: WKNÖ/Bollwein

Lehrer schnupperten ins Wirtschaftsleben

Zehn Lehrerinnen und Lehrer haben im Rahmen der Lehrerfortbildung „Meeting Point Schule – Wirtschaft“ bei der Schaeffler Austria GmbH in Berndorf-St. Veit einen Tag lang intensiv ins Wirtschaftsleben geschnuppert. Schwerpunkte waren Fragen zur Berufsorientierung und zur Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten, die Zukunft der Berufe und der beruflichen Weiterbildung vor dem Hintergrund der Digitalisierung (Stichwort Wirtschaft 4.0) sowie eine effiziente Vorbereitung auf Aufnahmegespräche. Auch das praktische Arbeiten in der Schaeffler-Lehrwerkstätte kam nicht zu kurz.

LehreUnterrichtPortraitsNewsAlltag
Die Gewinner der Lehrlingswettbewerbes der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer NÖ bei der Siegerehrung im Julius Raab Saal in St. Pölten. Foto: Josef Bollwein/WKNÖ

Die besten Lehrlinge der NÖ Industrie ausgezeichnet

Mit der der österreichweit einzigartigen Sonderkategorie Industrie 4.0 setzte die Sparte Industrie Maßstäbe in Sachen Digitalisierung.

PortraitsNewsAlltag
V.l.: NÖ Spartenobmann Industrie und IV NÖ-Präsident Thomas Salzer, Fachgruppenobmann-Stv. der chemischen Industrie NÖ Wolfgang Haider, Stephan Eberharter und NÖ Spartenobmann-Stv. Industrie Helmut Schwarzl.       Foto: Wagner

Einblicke: „Wie Sieger denken“

Bei "industry meets sports", einer gemeinsamen Veranstaltung der Sparte Industrie der WKNÖ und der IV NÖ, war dieses Mal Stephan Eberharter zu Gast. 

LehreUnterrichtPortraitsNewsAlltag
Dr. Marietta Ulrich-Horn leitet das Unternehmen seit 2003. Fotos: Securikett Ulrich & Horn GmbH

„Interesse, etwa Neues zu lernen ist am Wichtigsten“

Dr. Marietta Ulrich-Horn, die Geschäftsführerin der Securikett Ulrich & Horn GmbH, über Etiketten gegen Produktfälschungen, Aufstiegschancen bei technischen Lehrberufen und warum es wichtig ist, eine fordernde Chefin zu sein.

1 | 2 | 3 | 4