Diplomarbeitenbörse Whatchado-Channel Industrielandkarte
Mich beschäftigt ein sicherer Job
ein sicherer Job
Mich beschäftigt mein beruflicher Aufstieg
mein beruflicher Aufstieg
Mich beschäftigt High-Tech
High-Tech
Mich beschäftigt Niederösterreich
Niederösterreich
Mich beschäftigt die Zukunft meines Kindes
die Zukunft meines Kindes
Mich beschäftigt gesunde Ernährung
gesunde Ernährung
Mich beschäftigt technischer Fortschritt
technischer Fortschritt

Unsere aktuellen Services und Events:

Wissenswerte
Fakten 

Essen, Baustoffe, Elektronik und viel mehr; was macht die Industrie? Und wie macht sie es?

 

Börse für
Diplomarbeiten 

Finde ein Thema für deine Diplomarbeit. Und einen Betrieb, der dich dabei unterstützt.

 

Videos aus der
Welt der Industrie
 

Unsere Whatchado-Interviews liefern kurze und authentische Job-Beschreibungen. 

 

Landkarte der
Industrie 

Wer ist wo, und wer macht was? Alle Betriebe im Überblick, auf einer interaktiven Karte.  

 

Die Industrie
Niederösterreichs investiert jährlich mehr als 160 Mio. Euro in den Umweltschutz.
Die Exportquote
der niederösterreichischen Industrie beträgt 40,8 Prozent.
Ein Drittel
der gesamten niederösterreichischen Wirtschaftsleistung wird von der Industrie bestritten.
Jeder siebente
Industrie-Lehrling Österreichs wird in Niederösterreich ausgebildet.
NewsLehreHTLStudiumUnterrichtPortraitsAlltag
LehrePortraitsNews
Teamfähigkeit wird beim Wettbewerb ganz groß geschrieben. Foto: Tanja Wagner

Lehrlingswettbewerb im Zeichen der Digitalisierung

Teamfähigkeit, vernetztes Denken und Verknüpfung unterschiedlicher Fähigkeiten gefragt - mit der österreichweit einzigartigen Sonderkategorie „Industrie 4.0“ im Rahmen ihres Lehrlingswettbewerbs setzt die Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) Maßstäbe in Sachen Digitalisierung.

PortraitsNewsAlltag
V.l.: NÖ Spartenobmann Industrie und IV NÖ-Präsident Thomas Salzer, Fachgruppenobmann-Stv. der chemischen Industrie NÖ Wolfgang Haider, Stephan Eberharter und NÖ Spartenobmann-Stv. Industrie Helmut Schwarzl.       Foto: Wagner

Einblicke: „Wie Sieger denken“

Bei "industry meets sports", einer gemeinsamen Veranstaltung der Sparte Industrie der WKNÖ und der IV NÖ, war dieses Mal Stephan Eberharter zu Gast. 

LehreUnterrichtPortraitsNewsAlltag
Dr. Marietta Ulrich-Horn leitet das Unternehmen seit 2003. Fotos: Securikett Ulrich & Horn GmbH

„Interesse, etwa Neues zu lernen ist am Wichtigsten“

Dr. Marietta Ulrich-Horn, die Geschäftsführerin der Securikett Ulrich & Horn GmbH, über Etiketten gegen Produktfälschungen, Aufstiegschancen bei technischen Lehrberufen und warum es wichtig ist, eine fordernde Chefin zu sein.

LehrePortraitsNewsAlltag
(c) ORF NÖ

ORF NÖ-Serie über Industriebetriebe: alle Videos zum Nachsehen

Im Februar wurden zehn niederösterreichische Produktionsbetrieb im Anschluss an die Sendung "Niederösterreich heute" vom ORF NÖ vorgestellt. Hier gibt es nun alle Videos zum Nachsehen! 

UnterrichtPortraitsNewsAlltag
JPEG Screenshot

Mach' Karriere in der Industrie - Ideenwettbewerb „Arbeitswelt Industrie"

Ideenwettbewerb vom Dezember 2016 bis Mai 2017

Unser Ideenwettbewerb „Arbeitswelt Industrie“ ist das Nachfolgeprojekt des Wikipedia Wettbewerbs und bietet vertiefende Einblicke in Industrieunternehmen und verbindet zugleich die Berufsorientierung in spielerischer Form mit vielen unterschiedlichen Unterrichtsgegenständen wie etwa Deutsch, Informatik, Bildnerische Erziehung, Technisches/Textiles Werken, Physik oder auch Biologie & Umweltkunde. Damit unterstützt der Ideenwettbewerb direkt den Lehrplan, in dem Unterrichtszeit anderer Unterrichtsgegenstände Zielen und Inhalten aus dem Lehrplan des Unterrichtsgegenstandes Berufsorientierung gewidmet wird.

LehrePortraitsNewsAlltag
(c) Voestalpine/Whatchado

Girlpower bei der Voestalpine in Krems

Ihr denkt bei der Voestalpine zunächst an Linz und an eine Männderdomäne? Falsch! In Niederösterreich bildet die Voestalpine derzeit rund 120 Lehrlinge aus - Adelisa Paleskic und Karina Huber sind nur zwei von ihnen. Mehr dazu in den Whatchado-Interviews!

 

LehrePortraitsNews
Best Practice Beispiel EGGER in Unterradlberg (von links): Personalleiterin Andrea Schüssler, Imam Nazar und Lehrlingsbeauftragter Borislav Marjanovic. Foto: zVg

Neue Chance nach Flucht

Die Reise war lang – von Afghanistan über den Irak bis nach Österreich. Beim Unternehmen "Holzwerkstoffe EGGER" in Unterradlberg (Bezirk St. Pölten) hat Imam Nazar nun eine Lehre als Metalltechniker begonnen.

UnterrichtPortraitsNews
Die 3d-Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Susanne Klinger (Mitte), Direktorin Gudrun Taller (links hinten), Lenz Simon (li. vorne, IV NÖ) und Thomas Hrastnik (re. hinten, VWG NÖ). Foto: zVg

Wiki-Wettbewerb: Tablets an Siegerklasse überreicht

Die NMS Frauenfeld-Schwechat räumte den Hauptpreis beim Wiki-Wettbewerb ab. Am Montag erhielt die Siegerklasse 3d ihre Preise - nämlich Tablet-PCs für alle Schülerinnen und Schüler. 

LehrePortraitsNews
(c) Whatchado/AUA

"Everything is possible - it's up to you"

Armin Gölles ist Elektronik-Lehrling im zweiten Lehrjahr bei der AUA. Im Whatchado-Interview erzählt er vom Herumschrauben an Flugzeugen und der Zeit in der Berufsschule. 

LehrePortraitsNews
(c) Whatchado / MAN

"Such dir eine Arbeit, die dir Spaß macht"

“Man braucht auf jeden Fall sehr viel Geduld, Fingerspitzengefühl und Teamfähigkeit,“ so Katharina Wiest im Whatchado-Interview über ihre Lehrausbildung im Bereich KFZ-Technik mit Systemelektronik bei MAN Truck & Bus. 

 

LehrePortraitsNewsAlltag
Beim Elternabend stand auch eine Betriebsführung auf dem Programm, die von den Lehrlingen durchgeführt wurde. Foto: Geberit

Lehrlinge als Chefs beim Elternabend

Bei der Firma Geberit in Pottenbrunn (Bezirk St. Pölten) genießt die Lehrlingsausbildung einen ganz besonderen Stellenwert. WKNÖ-Präsidentin Zwazl machte sich bei einem Elternabend, den die Lehrlinge organisierten, ein Bild von der vorbildhaften Lehrlingsstrategie und war begeistert.

LehrePortraitsNewsAlltag
(c) Whatchado/EVN

"Man hat schon sehr viel Verantwortung"

Matthias Heinz ist technischer Lehrling bei der EVN. Im Whatchado-Interview erzählt der 19-Jährige unter anderem vom Aufnahmetest, vom Aufsteigen auf Strommasten und vom Arbeiten mit der Motorsäge. 

1 | 2