Diplomarbeitenbörse Whatchado-Channel Industrielandkarte
zurück zur Übersicht

Masterarbeit/Diplomarbeit

Status offen
Titel/Thema Prozessoptimierung eines Fermentationsprozesses im Pilotmaßstab
Bildungsinstitution FH/Uni
Art des Projekts Masterarbeit/Diplomarbeit
Kurzbeschreibung / Hauptfragestellungen Diese Aufgaben legen wir in Ihre Hände:
- Planung der Versuche zur Optimierung des Prozesses (Fermentation und Downstream Processing) mittels z.B. Design of Experiments
- Begleitung der Versuche im Pilotmaßstab
- Begleitende Analysen, Inprozesskontrolle
- Auswertung und Dokumentation
Sprache Deutsch
Schul/Studienjahr 2016/17
Frühestmöglicher Beginn 01.07.2016
Anforderungen Damit Sie bei uns wirksame Foodprints hinterlassen, brauchen Sie:
- Masterstudium Biotechnologie
- Mikrobiologische Kenntnisse
- Erfahrung in Fermentation
- Erfahrung mit statistischer Versuchsplanung von Vorteil
Weiterführende Informationen https://career012.successfactors.eu/career?career_ns=job_listing&company=Erber&navBarLevel=JOB_SEARCH&rcm_site_locale=en_US&site=VjItR2U0ZmpQVjVzUDcwUnBWUG54ZmgyZz09&career_job_req_id=8583&selected_lang=de_DE&jobAlertController_jobAlertId=&jobAlertControl
 

Ansprechpartner im Unternehmen

Name Frau Kai Lie CHU
Position Human Resources Manager Austria
E-Mail jobs(at)erber-group.net
Telefon +43 2782 803 0

ERBER Group

Was macht unser Unternehmen

Die ERBER Group ist eine weltweit führende Firmengruppe im Bereich der Futter- und Lebensmittelsicherheit, mit Schwerpunkten auf natürlichen Futteradditiven, Futter- und Lebensmittelanalytik sowie Pflanzenschutz mit Sitz in Niederösterreich. Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 mit weltweit 1400 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 250 Millionen Euro. Die ERBER Group umfasst die Leistungsmarken BIOMIN, ROMER LABS, SANPHAR und BIO-FERM. Inklusive Vertriebspartnern ist die Erber Group in über 120 Ländern vertreten. Die internationale Ausrichtung und die firmeneigene Forschung und Entwicklung sind wichtige Erfolgsfaktoren für das jährliche Wachstum der ERBER Group.

Wann oder wo kommen Sie im Alltag mit unseren Produkten oder Dienstleistungen in Berührung?

BIOMIN: BIOMIN produziert und vertreibt Futtermittelzusätze zur natürlichen Wachstumssteigerung in der Zuchttierhaltung (Wiederkäuer, Schweine, Geflügel). Die Kernkompetenz liegt vor allem im Bereich Mykotoxin-Management und -Deaktivierung. Zu den Kunden gehören Futtermühlen genauso wie Landwirte. ROMER LABS: ROMER LABS gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Diagnostik-Lösungen im Bereich Lebensmittelpathogene, Mykotoxine, Lebensmittelallergene, Gluten, GVO, Tierarzneimittelrückstände, Melamin und enzymatischer Lebensmittelanalyse. Zusätzlich betreibt die Firma vier akkreditierte Service-Labors in Österreich, Singapur, Großbritannien und den USA. zu den Kunden gehören viele große lebensmittelverarbeitende Betriebe. SANPHAR: SANPHAR ist ein Spezialist im Bereich präventive Tiergesundheit: Bio-Security, Diagnose und Fachberatung, Impfstoffe und Futtermittelzusätze. SANPHAR hat Standorte ist in Südamerika und Asien. BIO-FERM: BIO-FERM produziert und vertreibt biotechnologischen Pflanzenschutz. Aus der Natur isolierte und im Labor fermentierte Mikroorganismen werden zum Schutz gegen Botrytis, Lagerfäule und Feuerbrand eingesetzt.

Jobs & Karriere

Bei Fragen zu Jobs & Karriere wenden Sie sich bitte an: Frau Kai Lie CHU, HR Managerin Österreich
So können Sie uns näher kennenlernen: Lange Nacht der Forschung (ERBER Group Forschungs-Campus am TFZ Tulln) Tag der offenen Tür der Niederösterreichischen Industrie (ERBER Group Campus in Getzersdorf und ERBER Group Forschungs-Campus am TFZ Tulln)
Kontakt: Frau Kai Lie CHU HR Managerin Österreich Kontaktdaten und nähere Informationen zur Karriere in der ERBER Group sowie alle offenen Stellen finden Sie auf unserer Website: www.erber-group.net/de/karriere/
Lehrberufe

Industriebranche

sonstige Branche

Adresse

ERBER Group

Erber Campus 1
3131 Getzersdorf

Tel: +43 2782 803-0
FAX: +43 2782 803 11308

E-Mail: office@erber-group.net

MITARBEITER

an diesem Standort: 200
in Österreich: 450
im Konzern: 1400

WEITERE STANDORTE