Industrietage 2018 Diplomarbeitenbörse Industrielandkarte
zurück zur Übersicht

HTL-Diplomarbeit

Status offen
Titel/Thema Teilautomatisierung der Fixpunktmuffenzelle
Bildungsinstitution FH/Uni, HTL
Art des Projekts HTL-Diplomarbeit
Kurzbeschreibung / Hauptfragestellungen Fixpunktmuffen dienen zur Befestigung von Rohren an der Decke mit Hilfe von Rohrschellen. Es handelt sich dabei im Wesentlichen um ein Kunststoffprofil mit einem integrierten Widerstandsdraht, das kreisrund gebogen wird. Die Fixpunktmuffen werden in der Anwendung über das Rohr geschoben und verschweißt.
Die Herstellung dieser Muffen erfolgt in einer Zelle mit mehreren manuellen Arbeitsgängen.

Ziel: Einzelne Arbeitsgänge, wie die Bestückung des Wärmeofens oder den Biegeprozess, zu automatisieren, um die Effizienz des Prozesses zu erhöhen.
Sprache Deutsch
Frühestmöglicher Beginn 01.01.1970
Anforderungen Vorzugsweise entweder Maschinenbau-, Automatisierungstechnik-, Mechatronik-, oder Kunststofftechnikausbildung.
Aufwandsentschädigung / Vergütung ja
Aufwandsentschädigung / Vergütung Höhe nach Vereinbarung
 

Ansprechpartner im Unternehmen

Name Andreas Fink
Position Produktionsleitung
E-Mail andreas.fink@geberit.com
Telefon 02742 401 8120

Geberit Produktions GmbH & Co KG

Was macht unser Unternehmen

Das Produktspektrum von Geberit umfasst Sanitärsysteme (WC-Spülkästen, Waschtischabläufe, Duschenabläufe, Badewannenabläufe,...), Dusch-WCs, Rohrleitungssysteme für das Gebäude, Sanitärkeramiken, Badezimmermöbel und Duschwandsysteme.

Wann oder wo kommen Sie im Alltag mit unseren Produkten oder Dienstleistungen in Berührung?

Täglich im Haus, dem Badezimmer oder dem WC

Unser Unternehmen ist außergewöhnlich, weil ... :

Die Geberit Gruppe ist der europäische Marktführer in der Sanitärtechnik mit globaler Ausrichtung. Seit der Gründung 1874 zählt das Unternehmen zu den Pionieren der Branche und setzt mit umfassenden Systemlösungen immer wieder neue Trends. Geberit ist in 41 Ländern mit Vertretungen aktiv. Der Umsatzschwerpunkt liegt in den europäischen Hauptmärkten mit starken Wachstumsmöglichkeiten in Zentral- und Osteuropa, Grossbritannien, Nordamerika, China und Südostasien. Die Märkte in Asien und in Nordamerika werden mit Produkten, welche den regionalen Bedürfnissen angepasst sind, bearbeitet. Zu diesem Zweck bestehen lokale Kompetenzzentren in Schanghai (China) und in Chicago (USA). Das Unternehmen besitzt 35 Produktionsstandorte in 15 verschiedenen Ländern. Die Hauptproduktionsstätten befinden sich in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich. Im Jahr 2015 erwirtschaftete die Geberit Gruppe 2,6 Milliarden Franken Umsatz. Sie beschäftigt weltweit rund 12100 Mitarbeitende. Seit 1999 ist das Unternehmen mit Sitz in Jona/SG an der Schweizer Börse notiert.

Jobs & Karriere

Bei Fragen zu Jobs & Karriere wenden Sie sich bitte an: Sonja Lahner
Kontakt: www.geberit.at
Lehrberufe Elektromaschinentechnik
Kunststoffformgebung
Kunststofftechnik
Metalltechnik - Maschinenbautechnik (H) & Automatisierungstechnik (S)
Metalltechnik - Werkzeugbautechnik (H)

Industriebranche

Chemie, Mineralölindustrie

Adresse

Geberit Produktions GmbH & Co KG

Gebertstr. 1
3140 Pottenbrunn

Tel: 02742 401 0
FAX: 02742 401 59

E-Mail: heidemarie.bayerl@geberit.com

MITARBEITER

an diesem Standort: 400
in Österreich: 570
im Konzern: 12100

WEITERE STANDORTE