Diplomarbeitenbörse Whatchado-Channel Industrielandkarte

Lehrlingswettbewerb 2019: Platz 1 und 3 für LEYRER + GRAF

Lehrlingswettbewerb 2019

Die Leyrer + Graf Lehrlinge stellten bei den diesjährigen Meisterschaften der Jungmaurer und Jungschalungsbauer des Fachverbandes der Bauindustrie von 11. bis 13.06.2019 in Guntramsdorf mit einem ersten und dritten Platz wiederum ihr hohes Können unter Beweis.

Manuel Soffried erzielte bei den Jungmaurern den hervorragenden Platz 1. Das Schalungsbauer-Team um David Breiteneder und Lorenz Kunes schaffte es auch auf das Stockerl und belegte den großartigen 3. Platz. Matthias Miedler, der auch für die Maurer an den Start gegangen ist, musste leider vorzeitig wegen einer Verletzung an der Hand aufgeben.

Diese Top-Ergebnisse reihen sich in die Leyrer + Graf Erfolgsgeschichte bei Lehrlingswettbewerben ein, denn in den letzten 26 Jahren belegten die Lehrlinge sensationelle 20 erste Plätze und insgesamt 40 Stockerlplätze.

Das ist wirklich eine beachtliche Leistung und ein Beweis dafür, dass Leyrer + Graf Lehrlinge zu den Besten der Branche gehören.

Wettbewerbssituationen stellen immer eine besondere Herausforderung für die Teilnehmer dar, denn neben der ohnehin vorhandenen, hohen Anspannung, sitzt einem auch die Zeit im Nacken und in den Werkshallen herrschen leider auch immer tropische Temperaturen, die die Rahmenbedingungen nicht unbedingt erleichtern.

Umso größer ist die Freude im Hause Leyrer + Graf über das sensationelle Ergebnis. „Wir sind außerordentlich stolz auf unsere Teilnehmer bei den Jugendmeisterschaften der Maurer und Schalungsbauer und ich gratuliere Manuel, David und Lorenz sehr herzlich zu ihrem Erfolg. Ich danke den Trainern, Michael Krauskopf und Markus Decker, für die gute Betreuung und Vorbereitung unserer Lehrlinge“, so BM Dipl.-Ing. Stefan Graf, CEO Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H.

Top-Lehrlingsausbilder

Aktuell werden in der Unternehmensgruppe Leyrer + Graf rund 110 Lehrlinge in den Berufen Maurer, Schalungsbauer, Tiefbauer, Zimmerer, Pflasterer, Baumaschinen- / KFZ-Techniker, Elektrotechniker und Gleisbautechniker an den Standorten Gmünd, Horn, Zwettl, Wien, Schwechat, Traun und Bad Pirawarth ausgebildet.

Jedes Jahr werden ca. 40 Lehrlinge aufgenommen, die in das Abenteuer „Berufsleben“ starten. Da die Lehrlingsausbildung bei Leyrer + Graf seit jeher einen hohen Stellenwert genießt, wird auch viel Zeit und Energie investiert, um die besten Lehrlinge zu gewinnen, diese auf einem hohen Qualitätslevel auszubilden und nach der Lehrzeit auch weiterhin im Unternehmen zu beschäftigen.

Die Teilnehmer beim Lehrlingswettbewerb:

Manuel Soffried (aus Allentsteig), Hochbau 
David Breiteneder (aus Wielands), Hochbau
Lorenz Kunes (aus Schrems), Tiefbau
Matthias Miedler (aus Heidenreichstein), Hochbau → verletzungsbedingt ausgeschieden

 

Quelle: Leyrer + Graf 

Verwandte Beiträge zum Thema

14. June 2019

Artikel teilen

Drucken

Links