Diplomarbeitenbörse Whatchado-Channel Industrielandkarte

ORF NÖ dreht Spot zu „Industrie 4.0“

Fotoredit: WKNÖ/Tröstl
Fotoredit: WKNÖ/Tröstl

Anfang Februar wurde das „Virtuelle Haus der Digitalisierung“ eröffnet. Auf acht „Stockwerken“ finden sich unter www.virtuell-haus.at nicht nur erfolgreiche Geschäftsmodelle, Qualifizierungsangebote und digitale Kompetenzen von NÖ Unternehmen, sondern auch das Nachschlagewerk „Digipedia“.

Um die auf „Digipedia“ verwendeten Begriffe einfach zu erklären, werden derzeit ORF-Spots gedreht. Die Wirtschaftskammer NÖ ist mit dem WIFI NÖ ein eigener Knotenpunkt im „Haus der Digitalisierung“ und für den Begriff „Industrie 4.0“ zuständig. Spartenobmann der NÖ Industrie und IV NÖ-Präsident Thomas Salzer erklärte im Zentrum für Technologie und Design („tede-Z“) in St. Pölten den Begriff vor laufender Kamera. Zu sehen sind die Spots nach der Sendung „NÖ Heute“, der Spot mit Spartenobmann Thomas Salzer voraussichtlich ab Mai.

Verwandte Beiträge zum Thema

25. March 2019

Artikel teilen

Drucken

Links