Industrietage 2018 Diplomarbeitenbörse Industrielandkarte

Schaeffler Austria GmbH ist staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Foto: BMDW/Dolenc/Hartberger
Foto: BMDW/Dolenc/Hartberger

Der Schaeffler Austria GmbH mit Sitz in Berndorf wurde durch die Bundesministerin Margarete Schramböck das Bundeswappen „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ verliehen. Diese Auszeichnung ist ein besonderes Qualitätssiegel im Bereich der Ausbildung junger Menschen und zeigt den Beitrag, den das Unternehmen für die Zukunft sowohl der Jugendlichen als auch des Wirtschaftsstandortes Österreich leisten.

Insgesamt 33 Unternehmen, die sich durch außergewöhnliche Leistungen in der Ausbildung von Lehrlingen Verdienste um die österreichische Wirtschaft erworben haben, wurden vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort im feierlichen Rahmen ausgezeichnet.

„Die Auszeichnung zum staatlich ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb ist eine Ehre und unterstreicht das Engagement der Schaeffler Gruppe im Bereich der Lehrlingsausbildung., Der Stellenwert der Ausbildung bei Schaeffler Austria GmbH ist hoch und wird dadurch noch weiter gestärkt“, sagt Thomas Konrad Bauer, Geschäftsführer der Schaeffler Austria GmbH.

Die Schaeffler Austria GmbH zählt mit seinen mehr als 500 Mitarbeitern zu einem der bedeutendsten Arbeitgeber der Region Triestingtal. Der Standort Berndorf ist ein weltweites Leitwerk der Schaeffler Gruppe für die Fertigung von Kegelrollenlagern in X-life-Qualität. Seit über 60 Jahren werden am Standort Wälzlager produziert, die vorrangig in Industrieanwendungen und LKW-Achsen zum Einsatz kommen.

Verwandte Beiträge zum Thema

21. November 2018

Artikel teilen

Drucken

Links