Diplomarbeitenbörse Whatchado-Channel Industrielandkarte
Mich beschäftigt ein sicherer Job
ein sicherer Job
Mich beschäftigt mein beruflicher Aufstieg
mein beruflicher Aufstieg
Mich beschäftigt High-Tech
High-Tech
Mich beschäftigt Niederösterreich
Niederösterreich
Mich beschäftigt die Zukunft meines Kindes
die Zukunft meines Kindes
Mich beschäftigt gesunde Ernährung
gesunde Ernährung
Mich beschäftigt technischer Fortschritt
technischer Fortschritt

Unsere aktuellen Services und Events:

Wissenswerte
Fakten 

Essen, Baustoffe, Elektronik und viel mehr; was macht die Industrie? Und wie macht sie es?

 

Börse für
Diplomarbeiten 

Finde ein Thema für deine Diplomarbeit. Und einen Betrieb, der dich dabei unterstützt.

 

Videos aus der
Welt der Industrie
 

Unsere whatchado-Interviews liefern kurze und authentische Job-Beschreibungen. 

 

Landkarte der
Industrie 

Wer ist wo, und wer macht was? Alle Betriebe im Überblick, auf einer interaktiven Karte.  

 

Die Industrie
Niederösterreichs investiert jährlich mehr als 160 Mio. Euro in den Umweltschutz.
Die Exportquote
der niederösterreichischen Industrie beträgt 40,8 Prozent.
Ein Drittel
der gesamten niederösterreichischen Wirtschaftsleistung wird von der Industrie bestritten.
Jeder siebente
Industrie-Lehrling Österreichs wird in Niederösterreich ausgebildet.
NewsLehreHTLStudiumUnterrichtPortraitsAlltag
Lehre
© Foto: Bene GmbH

Bene Lehrling gewinnt Österreichische Berufsstaatsmeisterschaften

Mathias Maderthaner, Lehrling der Tischlereitechnik Produktion bei Bene, hat sich bei den Österreichischen Berufsstaatsmeisterschaften (Skills Austria) den Sieg im Wettbewerbsberuf Möbeltischler gesichert und sich damit für die Weltmeisterschaften 2017 (WorldSkills) in Abu Dhabi qualifiziert. Nach seinem ersten Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler und Tischlereitechniker im Juni konnte sich der Lehrling von Bene erneut beweisen und trägt nun den Titel Staatsmeister.

 

UnterrichtPortraitsNewsAlltag
JPEG Screenshot

Mach' Karriere in der Industrie - Ideenwettbewerb „Arbeitswelt Industrie"

Ideenwettbewerb vom Dezember 2016 bis Mai 2017

Unser Ideenwettbewerb „Arbeitswelt Industrie“ ist das Nachfolgeprojekt des Wikipedia Wettbewerbs und bietet vertiefende Einblicke in Industrieunternehmen und verbindet zugleich die Berufsorientierung in spielerischer Form mit vielen unterschiedlichen Unterrichtsgegenständen wie etwa Deutsch, Informatik, Bildnerische Erziehung, Technisches/Textiles Werken, Physik oder auch Biologie & Umweltkunde. Damit unterstützt der Ideenwettbewerb direkt den Lehrplan, in dem Unterrichtszeit anderer Unterrichtsgegenstände Zielen und Inhalten aus dem Lehrplan des Unterrichtsgegenstandes Berufsorientierung gewidmet wird.

NewsAlltag
Startscreen_industrie

Aktuelles über Wirtschaft 4.0

Das Thema Digitalisierung betrifft alle Unternehmen. Die Initiative Wirtschaft 4.0 in Niederösterreich unterstützt die Unternehmen am Weg zur Digitalisierung.

LehreNews
Dr. Jörg Schuschnig ist seit März 2016 Geschäftsführer für Finanzen und Produktion bei Bene. (c) BENE GmbH

„Wir könnten noch viel mehr Lehrlinge einstellen“

Jörg Schuschnig, Co-Geschäftsführer des Bürmöbel-Herstellers Bene, über die Lehrausbildung, den Staatsmeister aus dem Hause Bene und die Aufstiegschancen in der Unternehmensgruppe.

News
Der Signature Tower in Kuala Lumpur, wie er sich (laut Plan) Ende 2018 präsentieren wird. Fotos: Doka

Doka: Hoch hinaus in Kuala Lumpur

Ende 2018 erhält die Skyline der Hauptstadt Malaysias mit dem Signature Tower ein neues architektonisches Highlight: Beim Bau des Mega-Projekts ist die Schalungsexpertise von Doka gefragt -ein weiterer Meilenstein im Hochhausbau für das Amstettner Unternehmen.

UnterrichtNews
Foto: Andreas Kraus

Roboter- und Forschungswettbewerb für Jugendliche in St. Pölten

Am 19. Jänner findet im WIFI St. Pölten der niederösterreichische Regionalwettbewerb der weltweit veranstalteten FIRST® LEGO® League (FLL) statt. Die österreichische Staatsmeisterschaft folgt unter dem Namen Semi Final Central Europe Austria am 3. Februar — ebenfalls im WIFI St. Pölten.

HTLUnterrichtNews
pro htl_finale

„proHTL NÖ“ – Neue Initiative bringt Extra-Geld für innovative Schulprojekte

Die NÖ Industrie initiiert mit „proHTL NÖ“ einen Fördertopf für innovative Projekte an Höheren Technischen Lehranstalten – Land und Landesschulrat NÖ unterstützen - Wettbewerb startet im Februar.

UnterrichtNews
Ideenwettbewerb-Arbeitswelt-IND

Ideenwettbewerb "Arbeitswelt Industrie"

Der von der Industriellenvereinigung Niederösterreich, der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Niederösterreich und des Landesschulrates für Niederösterreich ins Leben gerufene Ideenwettbewerb "Arbeitswelt Industrie" ist das Nachfolgeprojekt des Wikipedia Wettbewerbs und bietet vertiefende Einblicke in Industrieunternehmen und verbindet zugleich die Berufsorientierung in spielerischer Form mit vielen unterschiedlichen Unterrichtsgegenständen.

 

HTLStudiumUnterrichtNews
v. l.: Hofrat Dipl.-Ing. Johann Wiedlack (Direktor der HTBLuVA St. Pölten), Jonas Platzer u. Lisa Watschka (Schüler der HTBLuVA St. Pölten), Thomas Salzer (Präsident der IV NÖ und Spartenobmann der WK NÖ). (c) Tanja Wagner

Niederösterreichische Industrie-Diplomarbeitsbörse für HTLs, Fachhochschulen und Universitäten

Diplomarbeitsbörse als gemeinsame Initiative von Industriellenvereinigung NÖ (IV NÖ) und Sparte Industrie der Wirtschaftskammer NÖ. Ziel ist die stärkere Vernetzung von Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

News
Credit: Thule G. Jug: DI (FH) Bernhard Tröstl (WKNÖ), Gerti Süss, M.A. (IV NÖ), Wirtschaftslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav, FH-Prof. DI Dr. Franz Fidler (FH St. Pölten) und Ing. Gerhard Nachförg, MBA (GW St. Pölten)

2. Regionalveranstaltung Wirtschaft 4.0 zeigt die Welt der neuen Arbeitsformen auf

Die zweite Regionalveranstaltung zum Thema Wirtschaft 4.0 in Niederösterreich unter dem Titel „Digitalisierung und Qualifizierung“ fand erfolgreich in der GW St. Pölten statt. Wirtschaftslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav unterstrich die Chancen, die in Unternehmen dabei entstehen. Vortragende aus Praxis und Wissenschaft zeigten auf, wie sich Arbeitsformen ändern werden und welche wichtige Rolle die Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Zukunft haben wird. „Mit den gemeinsamen Regionalveranstaltungen wollen wir das Potential, das Wirtschaft 4.0 mit sich bringt, gemeinsam aufzeigen und Unternehmen fit für die Zukunft machen“, so Wirtschaftslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Thomas Salzer, Präsident der IV Niederösterreich, zur gemeinsamen Initiative.

LehreHTLStudiumNewsAlltag
Dieter Glawischnig, Geschäftsführer des zweitgrößten Arbeitgebers im Bezirk Bruck/Leitha. Fotos: DS Smith Packaging Austria GmbH

„In einem Konzern hat man besonders viele Aufstiegsmöglichkeiten“

Im Gespräch / Dieter Glawischnig, Geschäftsführer der DS Smith Packaging Austria GmbH in Margareten am Moos, über die Karrierechancen und die internationale Ausrichtung in seinem Betrieb.

HTLUnterrichtNews
Die 10.te Klasse der HTL St. Pölten bei der Übergabe der Schaltgeräte; Bildcredit: ©Kraus & Naimer

Kraus & Naimer: Unterstützung aus der Industrie für die Top-Arbeitskräfte von morgen

Auch 2017 wird die langjährige Partnerschaft zwischen der HTL St. Pölten und dem Industrieunternehmen Kraus & Naimer fortgesetzt.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7